Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Kontaktmechanik

Einladung zum
Workshop "Einführung in die Kontaktmechanik"

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Geb. 5, Senatssaal, 12.-13. Mai 2011

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,

Hiermit laden wir Sie/Euch zu dem zweitägigen Workshop "Einführung in die Kontakt-mechanik" recht herzlich ein. Die Veranstaltung wird am 12.-13. Mai 2011 an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg stattfinden.
Der Workshop soll eine Einführung in die Theorie der Kontaktmechanik liefern. Ziel ist es, das gegenseitige Verständnis zwischen Verfahrenstechnikern, Mechanikern und Physikern zu verbessern. Die Veranstaltung soll in Form von Vorlesungen den Anwesenden die Grundlagen der Kontaktmechanik vermitteln.
Als Vortragende werden Prof. Brilliantov, Prof. Weber, Prof. Luding, Prof. Tomas, Dr. Brendel und Dr. Müller einen Überblick geben. Darüber hinaus werden drei individuelle Vorträge von wissenschaftlichen Mitarbeitern (á 15 Min. + Diskussion) stattfinden. Die anderen Projektthemen werden in Form von Postern vorgestellt, um darauf aufbauend eine Diskussionsgrundlage zu schaffen. Das Programm entnehmen Sie bitte der nächsten Seite.
Die entstehenden Reise- und Übernachtungskosten werden aus den Koordinations-mitteln des Schwerpunktprogramms erstattet.

Wir freuen uns Sie im Mai in Magdeburg - Wegbeschreibung - begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichem Gruß
Dipl.-Ing. Katja Mader


PROGRAMM

Donnerstag, 12. Mai 2011

 

13:00-13:15 Grußworte (J. Tomas)
13:15-14:15 "Mikromechanik ultrafeiner adhäsiver Partikel"
J. Tomas, Magdeburg - Übersichtsbeitrag (45 Min.+15 Min. Diskussion)
14:15-15:15 N. Brilliantov, Leicester - Übersichtsbeitrag (45 Min.+15 Min. Diskussion)
15:15-15:45 Kaffeepause mit Poster Session
15:45-16:45 "Druck-, Stoß- und Bruchverhalten von Granulaten"
P. Müller, Magdeburg - Übersichtsbeitrag (45 Min.+15 Min. Diskussion)
16:45-17:15

"Bruchverhalten von Agglomeraten bei statischer Belastung im Druckversuch"
C. Knoop, Bremen - Vortrag (15 Min.+5 Min. Diskussion)

17:15-18:15 Poster Session
19:00 Besichtigung des Hundertwasserhauses "Die Grüne Zitadelle
Magdeburg" (6€) und anschließendem Beisammensein im
Restaurant 'Wenzel-Prager Stuben', Selbstzahler

 

Freitag, 13. Mai 2011

 

08:30-09:30

"Kontaktphänomene bei Stößen von Nanopartikeln mit Oberflächen"
A. Weber, Clausthal - Übersichtsbeitrag (45 Min.+15 Min. Diskussion)

09:30-10:00 "Kontaktaufladung metallischer Nanopartikel"
S. Rennecke, Clausthal - Vortrag (15 Min.+5 Min. Diskussion)
10:00-10:30 Kaffeepause
10:30-11:00 "Contact Models for Beginners - Discrete Element Modeling for Beginners"
S. Luding, Twente - Übersichtsbeitrag (45 Min.+15 Min. Diskussion)
11:00-12:00 "Coefficient of restitution - its application in event-driven Molecular Dynamics"
P. Müller, Erlangen - Vortrag (15 Min.+5 Min. Diskussion)
12:00-13:00 "Lang anhaltende Kontakte in Diskrete-Elemente-Methoden"
L. Brendel, Duisburg-Essen - Übersichtsbeitrag (45 Min.+15 Min. Diskussion)
13:00 Ende des Workshops

 

Poster:

 

 1. "Ein Viskoelastisches Kontaktmodell mit Zeitverfestigung"
A. Weuster, Duisburg-Essen
 2. "Capillary interactions and fluid transport in shear flow of granular media"
R. Mani, Zürich
 3. "Reorganization under mechanical load as followed by confocal microscopy"
J. Wenzl, Mainz
 4. "Adhesion Mechanisms and Nanomechanics of the Contact Interfaces between TiO2 Nanoparticles in Films and Aggregates"
S. Salameh, Bremen
 5. "Mikromechanische Partikeleigenschaften und elastisch-plastisches, reibungsbehaftetes Kontaktverhalten mit Adhäsion"
K. Mader, Magdeburg
 6. "Probing the mechanical interaction between particles based on Nanointendation"
J. Meyer, Siegen
 7. "Oberflächenmodifikation und Funktionalisierung von Glaspartikeln"
H. Mainka, Magdeburg
8. "Simulation der auf van der Waals Wechselwirkungen beruhenden Haftmomente zwischen rauen Partikeln und glatten Wänden in gasförmiger Umgebung"
A. Haarmann, Wuppertal
 9. "Adhesion forces between wetted Silica-Nanoparticles applying Molecular Dynamic Simulations"
S. Leroch, Wien
 10. "Reagglomeration von Nanopartikeln in Strömungen"
T. Schuler, Karlsruhe
 11. "Removal of nano-particles from wafer substrates by hydro-dynamical forces"
Ch. Lechner, Wien; F. Holsteyns, Villach
Letzte Änderung: 21.03.2012 - Ansprechpartner: Webmaster